Traueranzeige von
Telly Savalas

21.01.1922 - † 22.01.1994
Traueranzeige von Telly Savalas
Nicholas Savalas [CC BY-SA 2.5 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)], via Wikimedia Commons

Der amerikanische Schauspieler mit griechischen Wurzeln erlangte als Kojak in der Krimiserie „Kojak – Einsatz in Manhattan“ weltweite Berühmtheit und wurde für seine Rolle  1974 auch mit dem begehrten Emmy Award ausgezeichnet. Aber Savalas überzeugte auch in Kinoproduktionen. In dem Film „Der Gefangene von Alcatraz“ agierte er 1962 an der Seite Burt Lancasters so überzeugend, dass man ihn für den Oscar als bester Nebendarsteller nominierte.

Weitere wichtige Hollywood-Produktionen waren der Monumentalfilm „Die größte Geschichte aller Zeiten“ (1965), in dem Savalas als Pontius Pilatus zu sehen war. 1967 übernahm er in dem erfolgreichen Kriegsfilm „Das dreckige Dutzend“ die Rolle des psychotischen Soldaten Maggott. Einmal spielte er auch in einem James-Bond-Film mit, 1969 in „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“ in der Rolle des größenwahnsinnigen Schurken Blofeld.

Der richtige Durchbruch gelang Savalas aber letztlich als Fernsehdarsteller. Zwischen 1973 und 1978 spielte der glatzköpfige Schauspieler in der Fernsehserie „Kojak – Einsatz in Manhattan“ seine berühmteste Rolle als Lollipops lutschender Lieutenant Theo Kojak. Diese Rolle machte ihn zu einem der bekanntesten Fernsehschauspieler der 1970er Jahre. Durch seine Darstellung des raubeinigen Polizeibeamten Kojak wurde Savalas auch im deutschsprachigen Raum sehr populär.

Ein paar Jahre lang versuchte sich Telly Savalas auch als Sänger und hatte durchaus Erfolg damit. 1975 hatte Savalas in Großbritannien mit einer mehr gesprochenen Version des Bread-Hits „If“ einen Nummer-eins-Hit, der in Deutschland immerhin Platz 4 belegte. 1980 landete er mit seiner Variante von „Some broken hearts never mend“ in den deutschen Hitlisten auf Platz 5.

Savalas starb einen Tag nach seinem Geburtstag, am 22. Januar 1994, an den Folgen eines Prostatakarzinoms. Er wurde auf dem Forest Lawn - Hollywood Hills Cemetery in Los Angeles beigesetzt.

Dieses Trauerprofil wurde anlässlich des 24. Todestages von Telly Savalas erstellt und ist dem Schauspieler vom gesamten ASPETOS-Team gewidmet.

21.01.2020

candle

Im Gedenken an einen tollen Schauspieler

21.01.2020

candle

Im Gedenken

21.01.2020

21.01.2020

candle

21.01.2020

21.01.2020

21.01.2020

candle

21.01.2020

candle

21.01.2020

candle

RIP

12.01.2020

candle

Danke du warst ein Held meiner Jugend

24.10.2019

candle

18.09.2019

candle

18.09.2019

candle

18.09.2019

candle

18.09.2019

candle

18.09.2019

candle

18.09.2019

candle

18.09.2019

candle

18.09.2019

candle

18.09.2019

candle

18.09.2019

candle

10.08.2019

candle

18.06.2019

candle

09.05.2019